Fahrwerkvermessung

Fahrwerkvermessung

von: Thomas Vauderwange

Vogel Communications Group GmbH & Co. KG, 2011

ISBN: 9783834361295 , 144 Seiten

Format: PDF, OL

Kopierschutz: Wasserzeichen

Windows PC,Mac OSX für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Windows PC,Mac OSX,Linux

Preis: 21,99 EUR

Exemplaranzahl:  Preisstaffel

Für Firmen: Nutzung über Internet und Intranet (ab 2 Exemplaren) freigegeben

Derzeit können über den Shop maximal 500 Exemplare bestellt werden. Benötigen Sie mehr Exemplare, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Mehr zum Inhalt

Fahrwerkvermessung


 

Von den Kennwerten des dynamischen Fahrwerks über die Messprinzipien bis zur Einstellpraxis an ausgewählten Beispielen werden in diesem Buch die Grundlagen der Fahrwerkvermessung übersichtlich beschrieben. Darüber hinaus zeigen konkrete Beispiele an Achsmessanlagen das professionelle Vorgehen im Spezialfall. Mit den integrierten Kontrollfragen kann jederzeit geprüft werden, ob alles richtig verstanden wurde.
·Kennwerte des dynamischen Fahrwerks: Spur, Sturz sowie alles, was danach kommt
·Messprinzipien: Von Alu-Setzlatte bis automatisch berührungslos
·Die Schlagkompensation: Sinn und Unsinn, Nutzen und Risiken
·Vier Schritte zum geraden Lenkrad
·Einstellfehler und ihre Folgen ? Fahrwerkfehler und ihre Ursachen ? Abhilfen
·Einstellpraxis an ausgewählten Beispielen
·Die Karosseriewerte
·Dynamische Sollwerte: Karosseriehöhe am Beispiel PSA, BMW und Renault
·Trickreiche Kinematik: Die VAG-Mehrlenkerachse und ihre Einstellung
·Dynamische Soll- und Istwerte: Die Mercedes-Prozedur inklusive ROMESS und Originaldatenbank
·Die Achsmessanlage bei der Einstellung von ACC/ADR/DisTronic/LDW/...
·Spezialfall Allradlenkung
·ESP-Lenkwinkelsensor und seine Kalibrierung

THOMAS VAUDERWANGE, Jahrgang 1968, ist als Ingenieur viele Jahre lang im Produktmanagement und der Entwicklung von innovativen Fahrwerkvermessungs-Systemen tätig gewesen. Entscheidend war er auch an der Entwicklung des bislang weltweit einzigen, berührungslos messenden Fahrwerkvermessungs-System CURA R2000 beteiligt.